Praxis für körperorientierte Gesprächstherapie


„Damit morgen nicht wie der Kaugummi von gestern schmeckt…“


Thomas Hübl


WAS ich anbiete

  • gemeinsam Deine Talente und Deine Ressourcen wie ein Archäologe Schicht um Schicht freizulegen
  • damit Du Dein höchstes Potential leben und in dieser Welt verankern kannst
  • um der Zukunft Deines Lebens eine neue Ausrichtung zu geben

 

WIE

  • körperorientierte Gesprächstherapie: gemeinsam lernen, eine Achtsamkeit und ein tiefes Bewusstsein für Deinen Körper und seine Weisheit zu entwickeln
  • künstlerisch-kreativer Ausdruck ( Malen, Tanzen, … )
  • Achtsamkeits- und Meditationspraxis

Für WEN

  • Alle, die ihr höchstes Potential entdecken und leben wollen
  • deren Leben fest zu stecken scheint in den Gewohnheiten, Zwängen und Mustern des Alltags
  • Lehrer, die die Freude an ihrem Beruf wieder entdecken möchten
  • Alle, die lernen wollen, den Umgang mit STRESS in ihrem Leben kreativ zu meistern
  • Alle, die mit ÄNGSTEN, DEPRESSIONEN, TRAUER, WUT, SUCHT, KRISEN kämpfen


Ich bin

  • Andrew Garbage (geb. 1972 in Buchholz i.d. Nordheide)
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Absolvent des 3-jährigen Timeless Wisdom Trainings beim modernen spirituellen Lehrer Thomas Hübl
  • Absolvent einer Ausbildung in integrativer Gesprächstherapie
  • Absolvent einer Gruppenleiterausbildung
  • Teilnahme an zahlreichen Kursen über die Prinzipien von Heilung bei Thomas Hübl
  • Oberstudienrat am Gymnasium
  • begeistert von:
    • der Arbeit mit Menschen
    • der Schönheit und Vielfalt des Lebens
    • den heilenden Kräften von Beziehungen
    • der körperorientierten Gesprächstherapie

Konkret



Therapie


Einzel- und Paartherapie:
70 € à 60 min (Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Arbeitslose möglich)


Skype-Sessions


Skype-Sessions als psychologischer Berater: 50 € à 45 min


Lehrer


Supervisionsgruppe für Lehrer: jeden 1. und 3. Dienstag von 19.30 – 21:30Uhr (Beitrag: 10 €)


Gruppen


Persönlichkeitsentwicklung + Potentialentwicklung + Stressresilienz: Gruppe jeden 2. und 4. Dienstag von 19.30 – 21:30 Uhr (Beitrag: 10 €)

Sie haben noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt auf